Navigation mit Access Keys

CCAMMWer wir sind

Wer wir sind

Hauptinhalt

 

Das WSL-Forschungsprogramm CCAMM wird von einem internationalen und hochqualifiziertem Team von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern aus verschiedenen Forschungsgruppen der Eidgenössischen Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft (WSL), des WSL-Instituts für Schnee- und Lawinenforschung (SLF), der Eidgenössisch Technischen Hochschule Zürich (ETH Zürich), der École Polytechnique Fédérale de Lausanne (EPFL) und der Technischen Universität München (TUM) gebildet.

Die WSL und das SLF leiten, verwalten und unterstützen das Forschungsprogramm finanziell. Der Steuerungsausschuss sowie die Programmkoordination sind für die Entwicklung von wissenschaftlichen Strategien und für die Abläufe innerhalb des Programms zuständig.

Im Rahmen von CCAMM untersuchen derzeit 14 Doktorierende, zwei Post-Doktorierende und 21 Forschende die Auswirkungen des Klimawandels auf alpine Massenbewegungen.

 

Forschende, Postdoktorierende und Doktorierende

Dominik BraunschweigerNatalie BrozováJoel Caduff-FiddesTheresa ErtlJacob HirschbergTobias JonasMichael Lukas KyburzCamille LigneauChristoph MartyStephanie MayerGuillaume MeyratRebecca MottGregor OrtnerGian-Kasper PlattnerLuisa PruessnerAdrian RingenbachRiccardo ScandroglioVarun SharmaMichaela WennerAdrian WickiMassimiliano Zappa

 

Projektleitende und -management

Perry BarteltPeter BebiMichael BründlMatthias BucheckerDaniel FarinottiAlec van HerwijnenMichael LehningBrian McArdellMarcia PhillipsMarco PützBetty Sovilla Manfred StähliFabian Walter

 

Steuerungsausschuss

Marcia PhillipsPerry BarteltMichael Bründl Manfred Stähli

 

Koordination und Management

Alexander BastMarcia Phillips